Heizkörper richtig entlüften – Heizkosten sparen

Heizkörper richtig entlüften – Heizkosten sparen

Please follow and like us:

Heizkörper gluckern oder bleiben kalt dann kann entlüften der Heizkörper Abhilfe schaffen und Heizkosten und somit bares Geld sparen.

Heizkörper und Heizung entlüften – Fachmann oder selber machen ?

Die Frage die sich immer wieder gestellt wird ist ob man zum entlüften der Heizung bzw. zum entlüften der Heizkörper einen Fachmann benötigt oder man die Heizkörper auch einfach selbst entlüften kann?

Wer eine einfache Video Anleitung zum Heizkörper entlüften sehen möchte dem kann ich dieses Video ans Herz legen:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Heizkörper die im Herbst und Winter nicht warm werden können teuer werden was die Heizkosten anbelangt. Doch warum ist das so?

Heizkörper in denen sich Luft befindet hindern das warme Heizungswasser daran richtig zu zirkulieren und bleiben somit an einigen Stellen kalt. Dies führt dazu das die Heizkosten steigen. Dem kann man entgegen Wirken in dem man die Heizkörper entlüftet.  Durch das Entlüften sorgt man für eine gute Zirkulation des warmen Wasser. Wenn der Heizkörper richtig warm wird dann wird auch die Zimmertemperatur schneller erreicht und man spart bares Geld in dem man die Heizkosten wirksam senkt. Das wird sich spätestens bei der Nebenkostenabrechnung positiv bemerkbar machen.

Wie man das Heizungsventil oder Heizkörperventil funktionsfähig macht könnt ihr in diesem Artikel nachlesen:

Heizkörperventil funktionsfähig machen oder tauschen

Please follow and like us:

1 Gedanke zu “Heizkörper richtig entlüften – Heizkosten sparen”

Schreibe einen Kommentar